Fachausschüsse

Die Mitgliederdelegiertenversammlung setzt zur Beratung der Verbandsorgane Fachausschüsse für folgende Sachgebiete ein:

  • Beförderung von Umzugsgut
  • Neumöbel- und Versandhauslogistik
  • Rechtsfragen, Wettbewerb und Versicherung
  • Berufliche Bildung und Sozialpolitik
  • Technik, Umwelt und Rationalisierung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Laderaumausgleich und Kooperation

Zusätzliche Arbeitskreise können die Organe unter genauer Beschreibung der Aufgaben einsetzen und nach Beendigung der Arbeit auflösen.
Den Fachausschüssen gehören ein vom Präsidium benanntes Präsidiumsmitglied und bis zu vier weitere Mitglieder, den Ausschüssen „Beförderung von Umzugsgut“ und „Neumöbel- und Versandhauslogistik“ bis zu sechs weitere Mitglieder an, die von der Mitgliederdelegiertenversammlung gewählt werden. Der Ausschussvorsitzende wird vom Ausschuss gewählt. Er kann bis zu zwei weitere Sachverständige zu den Beratungen hinzuziehen.

Die Fachausschüsse leisten, wie auch Kommissionen und Arbeitskreise, die fachliche Arbeit für die Möbelspedition.
Das Ergebnis der Beratung der Fachausschüsse ist dem Präsidium und erforderlichenfalls dem Gesamtvorstand alsbald mitzuteilen. Sitzungen der Ausschüsse finden in unregelmäßigen Abständen statt und werden in Absprache mit den Ausschussvorsitzenden einberufen.