AMÖ zeichnet über 725 Mitgliedsunternehmen aus

Hattersheim, 30. Dezember 2014 – Für das Jahr 2015 haben sich wieder über 725 anerkannte Fachbetriebe in Deutschland zu den sogenannten „10 Geboten der Möbelspedition“ verpflichtet. Sie erhalten das aktuelle Zertifikat des Bundesverbandes Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. und sind berechtigt, das in diesem Jahr exklusiv für die Abgrenzungskampagne erstellte rollende Känguru inkl. individueller Zertifikatsnummer und dem Schriftzug „Qualitätskontrolle durch SVG-Zert“ zu führen. Die teilnehmenden Unternehmen sind weiterhin exklusiv zu finden unter dem Umzugsportal www.umzug.org, auf dem Verbraucher kostenlos nach einem Umzugsunternehmen ihrer Wahl suchen können.

Die AMÖ vergibt seit 25 Jahren für organisierte Möbelspediteure das Zertifikat „anerkannter Fachbetrieb“. Darin verpflichten sich verantwortungsvolle Möbelspediteure, nach den Grundsätzen und Regeln eines ordentlichen Kaufmanns zu arbeiten, übersichtliche und detaillierte Angebote zu erstellen sowie gründlich und umfassend zu beraten. Weiter sind als Umzugsberater, Transportleiter und Packer nur Fachpersonal einzusetzen, umweltverträgliche Verpackungsmaterialien zu benutzen sowie ist bei Meinungsverschiedenheiten mit dem Kunden an einem Einigungsverfahren mitzuwirken und dem Spruch der Einigungsstelle der AMÖ zu folgen. Die Einhaltung der Bedingungen wird durch die SVG-Zertifizierungsdienst GmbH als neutrale Organisation überprüft.

In dem Verzeichnis der Abgrenzungskampagne 2015 sowie im Internet unter www.umzug.org sind alle teilnehmenden Unternehmen inklusive der jeweils individuellen Zertifikatsnummern aufgeführt. Damit können Kunden, die sich mit einer Vielzahl an Dienstleistungen im Internet oder in Kleinanzeigen konfrontiert sehen, eindeutig seriöse und erfahrene Möbelspediteure von anderen Unternehmen unterscheiden. Dies bedeutet einen echten Mehrwert für Privat- und Geschäftskunden, die umziehen oder ihre Einrichtung sicher verpackt und transportiert wissen möchten.

Das AMÖ-Zertifikat und das kostenfreie Verzeichnis 2015 sind eine Orientierung für Verbraucher. Die Teilnehmer der Kampagne 2015 sind erkennbar an dem in diesem Jahr exklusiv erstellten, neuen Logo des rollenden Kängurus, das eine individuelle Zertifikatsnummer sowie den Schriftzug „Qualitätskontrolle durch SVG-Zert“ enthält.

Das Verzeichnis „Ein AMÖ- Spediteur ist immer in Ihrer Nähe“ listet die überprüften Umzugs- und Transportunternehmen nach Postleitzahlen auf, die das AMÖ-Zertifikat 2015 erhalten haben.

Es kann kostenfrei beim Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V., Schulstraße 53, 65795 Hattersheim unter info@amoe.de oder telefonisch unter 06190-989813 angefordert werden.

Das Verzeichnis steht Ihnen auch hier im PDF-Format als Download zur Verfügung.

Zurück